Über mich

Wie schön, dass du mehr zu meinem Hintergrund erfahren möchtest.

Ich bin approbierte Psychotherapeutin für Kinder & Jugendliche und biete auch für junge Erwachsene Therapie an. Zudem widme ich mich seit vielen Jahren dem Studium der Astrologie.

Ich lebe mit meinem Mann und meinen zwei Kindern in Augsburg, meiner Wahlheimat seit fast 20 Jahren. Aufgewachsen bin ich als Erstgeborene einer Patchworkfamilie mit meinen drei jüngeren Brüdern in Bad Wörishofen im Unterallgäu.

Schon in jungen Jahren habe ich mein tiefes Interesse für die menschliche Seele entdeckt: Was der Mensch braucht, um zu sich selbst und zu seiner wahren Bestimmung zu finden, sowie das gesamte Feld der zwischenmenschlichen Beziehungen ist das, wofür ich brenne. Wahrscheinlich wurde mir dieses Interesse als Tochter eines Psychotherapeuten auch etwas in die Wiege gelegt.
Somit habe ich mich zunächst für das Studium der Erziehungswissenschaft entschieden und schließlich für die Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin. Nachdem ich einige Jahre in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie und dann ambulant in einer Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie gearbeitet habe, hat mich meine erste Schwangerschaft von heute auf morgen ins Beschäftigungsverbot geschickt. Diese unverhofft frei gewordene Zeit habe ich genutzt, um mich vertieft mit meinem „Lieblingshobby“ zu beschäftigen.

Meine Leidenschaft für die Astrologie wurde geweckt, als ich zu meinem 16. Geburtstag eine psychologische Horoskopanalyse von Liz Greene geschenkt bekommen habe. Was dort über mein „inneres Strickmuster“ geschrieben stand, sollte mir in den nächsten Jahren ein wertvoller Begleiter sein und hat in mir nachhaltig etwas zum Schwingen gebracht. Bis heute bin ich fasziniert von dem uralten Wissen, das die Astrologie über den Zusammenhang zwischen dem Kosmos und der menschlichen Psyche bereithält.

Auch wenn die Astrologie keine Psychotherapie ersetzt, kann sie dennoch als Werkzeug genutzt werden, um wertvolle Einblicke in die Persönlichkeit zu gewinnen. Beide Bereich grenze ich in meiner Berufspraxis jedoch klar voneinander ab.

Was ich sonst noch gerne in meiner Freizeit mache: Zeit mit Familie & Freunden verbringen, Lesen & Schreiben, Yoga, Singen & Musik genießen – außerdem bin ich gerne in der Natur.

 

Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen! ♡